Beiträge

ghd MK 3 Glätteisen : woher?

Nach den vielen Anfragen der letzten Tage bezüglich der ghd MK3 Glätteisen habe ich etwas im Internet recherchiert. Dabei ist mir aufgefallen, dass es seit der Einführung der neuen Styler irgendwie viel mehr MK3 Glätteisen im web gibt, als noch vor ein paar Monaten ???

Wir vom ghd-store fragen uns deshalb:
„Wo kommen denn die ganzen MK3-Styler plötzlich her???“

Die Geräte werden seit Monaten nicht mehr produziert und trotzdem werden Sie immer häufiger angeboten. Ich habe am Freitag sogar extra nochmal bei ghd Deutschland nachgehakt…ob ich irgendwas verpasst habe. Aber Fehlanzeige…es gibt definitiv keine neuen MK3 Glätteisen mehr von ghd.

Jetzt stellt sich immer noch die Frage, wo denn die alten mk3 styler alle herkommen…

OK…es könnte sein, dass nun auch der letzte Händler und der letzte Friseur bemerkt haben, dass es seit 2 Monaten nun die Glätteisen der neuen Generation gibt und…Ihren Lagerbestand noch los werden möchten. Vielleicht ist es auch nur Einbildung und wir erhalten deshalb so viele Anfragen, weil ghd immer bekannter wird.

Über den schlimmsten aller Fälle möchte ich jetzt mal garnicht nachdenken…denn dies würde für uns im Laufe der nächsten Monate enorm viel Arbeit bedeuten.

Ich werde jetzt aber nicht noch einmal über das Thema ghd Fälschungen schreiben. Folgen Sie bei Interesse einfach dem Link .

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie ein aktuelles ghd Glätteisen „gesichtet“ haben oder nicht, dann helfen vielleicht die Bilder des ghd MK4 ein wenig weiter.

Empfehlung: Frisuren für mittellange Haare

ghd MK4 wirft Fragen auf

ghd original styler mk4

Seit der Markteinführung der ghd MK4 styler erhalten wir unheimlich viele Anfragen von Interessenten, die verständlicherweise etwas irritiert sind.

Die ghd styler werden immer begehrter und viele Händler werben um die Gunst der Kunden. Da wird natürlich gerne mal etwas geflunkert, um die Modelle der früheren Serie noch an die Frau / an den Mann zu bringen…
Man sieht auch leider einige InternetShops, die ein falsches Produktbild zum falschen Produkt zeigen. Das verunsichert unsere Interessenten natürlich noch mehr.

Fragen wie

  1. „Gibt es jetzt 2 Modelle von ghd?“
  2. „Wie hiess denn das alte Modell, wenn der neue nun ghd MK4 heisst“
  3. „Woran erkenne ich denn, ob ich einen MK3 oder einen MK4 gekauft habe?“
  4. „Soll ich jetzt den MK4 kaufen, oder lieber noch einen MK3…wegen eventueller Kinderkrankheiten oder so?“
  5. „Was passiert denn nun im Garantiefall meines ghd, wenn es ab sofort nur noch die MK4 styler gibt?“

gehören zu den häufigsten, deshalb möchte ich an dieser Stelle kurz darauf eingehen und die obigen Punkte in dieser Reihenfolge beantworten. Etwas ausführlicher werden sich diese Themen in Kürze in der ghd FAQ (Link s.u.) wieder finden.


Hier die Antworten:

  1. Die aktuelle Serie der ghd styler bilden die MK4 styler Modell 2008. Eine parallele Modellreihe gibt es „eigentlich“ nicht…es wird jedoch noch den ein oder anderen MK3 auf dem Markt geben.
  2. Die bisherigen styler waren alle „Modell MK3″
  3. Auf der Innenseite der Stylingeisen befindet sich ein kleinen Typenschild. Dort finden Sie die Modellbezeichnung.
    (Mehr Infos dazu finden Sie hier: ghd MK4 Bilder)
  4. Die Modelle der alten Serie sind ja durch die neue ghd Serie nicht schlechter geworden. Das Problem ist nur, dass die MK3-Modelle nicht mehr produziert werden ghd nun im Falle einer Reklamation ganz genau die Seriennummern prüft, um das Produktionsdatum des Stylers zu ermitteln.
    Wir haben für den ghd-store die letzten 50 Mk3’s erhalten…die quasi gleichzeitig mit den ghd MK4 stylern produziert wurden. Von dem her ist das kein Thema.
    Problematisch ist es nur, wenn Sie einen alten styler kaufen, der Anfang 2007 oder sogar 2006 produziert wurde. ghd verweigert u.U. den Tausch dieser Geräte und der Kunde muss sich mit dem Händler auseinandersetzen…
  5. ghd hat für diesen Fall noch einige Styler der früheren Generation vorrätig. Sollte dieser Vorrat erschöpft sein, wird es vermutlich so gemacht wie in England. Der Kunde hat ein defektes Gerät aus der alten Serie und erhält gegen geringen Aufpreis einen MK4.