Beiträge

7 Jahre ghd-store

Der ghd-store ist mittlerweile 7 Jahre alt…ein Anlass, um mal ein paar Zeilen über die letzten Jahre mit ghd zu verlieren.

Schon im Jahr 2000 haben wir begonnen, verschiedenste Glätteisen und Stylingeisen zu testen. In unserem Keller stapelten sich teilweise über 20 Glätteisen, die beim testen schlichtweg „durchgefallen“ sind. Angefangen von Stylern aus dem Elektrofachhandel haben wir uns preislich immer weiter nach oben bewegt und gaben die Hoffnung nicht auf, das perfekte Glätteisen zu finden.

Relativ gute Styler waren die Glätteisen von FHI und auch die von Paul Brown waren vom Ergebnis her gut…aber die Verarbeitung war leider nicht der Hit (beim Paul Brown haben sich immer die Haare eingeklemmt) .  Die Glätteisen von BioIonic sind sehr gut, aber vom Preis her unverhältnissmässig teuer (250,– bis 400,–) und für den Gebrauch zu Hause fast nicht zu gebrauchen, da sie zu schwer sind.

Über die Glätteisen von Remington und Co. möchte ich mich garnicht näher auslassen…unseren Ansprüchen wurde jedenfalls kein Glätteisen aus verschiedenen Elektromärkten gerecht.

Nach unserem ersten Kontakt mit ghd waren wir natürlich erstmal skeptisch. Ein Glätteisen für 150,– Euro ohne Temperaturregler und…die Optik war ja auch nicht gerade weltklasse 😉

Nach den ersten Versuchen mit dem ghd wurden jedoch alle Zweifel beseitigt! Die Ergebnisse beim Haare glätten mit dem ghd waren nahezu einzigartig und vor allem blieben die Haare über mehrere Tage lang glatt. Das Gerät war topp verarbeitet und machte auch stundenlangem benutzen nicht schlapp. Das war bisher das einzige Glätteisen, welches uns auf Anhieb überzeugen konnte.

Im Jahr 2002 war es noch relativ schwierig, die ghd Glätteisen in Deutschland zu beziehen. Es gab quasi keinen richtigen Vertrieb, sondern nur einen Friseur, der die Styler irgendwie aus England importierte.
Wir haben uns schnell entschieden, einen ghd Online-Shop zu eröffnen, um die Styler auch dem Endkunden zugänglich zu machen. Bis zu diesem Zeitpunkt war ghd eigentlich nur ein Profigerät für Friseure gewesen.

Zugegeben…der Start des Shops war eher eine ruhigere Geschichte, denn bis dahin gab es noch kein bekanntes Glätteisen zu einem solchen Preis. Auch die Marke ghd war in Deutschland eigentlich unbekannt.
Nach dem langsamen Start mit ghd kamen jedoch schon die ersten Empfehlungen von begeisterten Kundinnen und so entwickelte sich langsam aber sicher eine kleine ghd Fangemeide.

ghd selbst hat über die Jahre erkannt, dass Deutschland endlich eine eigene gdh Niederlassung benötigt, um den deutschen Markt effektiv und professionell zu „versorgen“.
So wurde im Jahr 2007 die ghd Deutschland GmbH gegründet, die mit Herrn Volker Stritz, einen top Geschäftsführer an Ihrer Seite hat.

ghd Deutschland hat es im Jahr 2008 geschafft, die Marke ghd im Markt zu etablieren. Zahlreiche Sondereditionen der ghd Glätteisen und umfangreiche Promotions haben nicht nur Stylisten, sondern auch den Endkunden erreicht.

Nun stehen wir hier im Jahr 2009…mit der Zuversicht, dass ghd den Beauty-Markt weiterhin durcheinanderwirbeln wird :-)

Eines wird sich aber auch in diesem Jahr nicht ändern:
Der ghd-store wird weiterhin Ihr perfekter Partner in allem Fragen rund um die ghd Glätteisen und die ghd Stylingprodukte bleiben!

Nun aber zum allerwichtigsten:
Wir möchten uns ganz ganz herzlich bei Ihnen, unseren Kundinnen und Kunden bedanken!
Herzlichen Dank für Ihre ghd Empfehlungen!
Vielen Dank für all die tollen Bewertungen im ghd-store und die vielen vielen emails, die uns immer wieder ermutigen!
Danke, dass Sie mit uns zusammen die Begeisterung für ghd teilen und das „ghd Feuer“ weiter verbreiten!

Das ganze Team vom ghd-store wünscht Ihnen ein erfolgreiches Jahr 2009 und weiterhin viel Freude mit ghd!

Wir sehen uns auf www.ghd-store.de 😉

Herzliche Grüße
Roland Köllner
[ghd-store Geschäftsführer]

Noch was zum Kampf gegen Produktpiraten:
Es wird in diesem Jahr bestimmt noch mehr Fälschungen von ghd Glätteisen geben und diese gefälschten Styler werden bestimmt noch viel „echter“ aussehen als bisher. Lassen Sie sich bitte nicht täuschen und kaufen Sie ein ghd nur von einem zertifizierten ghd Partner.

Gefälschte ghd styler


ghd Glätteisen im ghd-store

Zertifizierter Partner für ghd Glätteisen - 100% Originalware vom Hersteller

Irgendwie war es ja klar, dass das obige Problem auch bald den deutschen Markt erreichen wird :-(
Wir hatten im ghd-store vor kurzem das Vergnügen mit einem gefälschten ghd Glätteisen. Die Besitzerin hat das Eisen bei ebay erworben und wollte von uns eigentlich nur wissen, ob es evtl. defekt ist.

„Das wird garnicht so heiss wie bei meinen Freundinnen und die Haare werden auch nicht richtig glatt“ waren Ihre einleitenden Worte.
Das Gerät wurde zwar nicht bei uns gekauft, aber wir boten Ihr trotzdem an, das Gerät von ghd überprüfen zu lassen.

Ich bin also mit dem Glätteisen zu ghd Deutschland und habe gefragt, ob man das mal prüfen könnte.

Die Marketing-Direktorin von ghd nahm das Glätteisen in die Hand…drehte es 2 mal und sagte:
„Das ist eine Fälschung!“
„Wie bitte?“ war meine kurze Reaktion, denn ich hatte das Eisen ja auch in der Hand und mir
ist nichts ungewöhnliches daran aufgefallen…

Also haben wir gemeinsam mal die Merkmale der ghd Fälschung analysiert:

Verpackung:
Der Karton der ghd-Fälschung sah aus wie der originale ghd Karton. Es ist quasi nicht möglich, das Plagiat bereits am Karton zu erkennen.

Bedienungsanleitung:
Auch hier…wie das Original. Optik und vorhande Sprachen waren identisch.

Zum Glätteisen:
Der Unterschied zum originalen ghd Stylingeisen ist eigentlich nur erkennbar, wenn man das Original auch vor sich hat. Die Fälschung hatte das Hologramm am Stromkabel, das Hologramm an der Innenseite des Stylers und auch der Aufkleber mit der Seriennummer und dem Produktionsdatum + „manufactured“ usw. war vorhanden.
Die Mitarbeiterin von ghd hat das falsche ghd sofort daran erkannt, weil das Produktionsdatum und die Seriennummer des Gerätes nicht zusammengepasst haben. Für uns als Händler oder den Endkunden ist dieses Merkmal natürlich nutzlos.

Weitere Unterschiede:
Das gefälschte ghd war etwas leichter als das Original…was auch nur wieder im direkten Vergleich spürbar ist. Die LED-Betriebslampe ragte etwas weiter aus dem Gehäuse, war auch ein wenig grösser und der ON-OFF Schalter sah etwas anders aus. Auch den Keramikplatten sah man im Vergleich an, dass sie dünner und irgendwie „anders“ waren.

Fazit:
Ganz ehrlich…es war für mich ein ziemlicher Schock, dass es von ghd Glätteisen so gute Fälschungen gibt. Wir arbeiten seit 5 Jahren mit ghd und waren bis zu diesem Zeitpunkt sicher, dass wir ein Plagiat sofort erkennen würden. Aber Fehlanzeige!
Für den Endverbraucher ist es meiner Meinung nach unmöglich, die Echtheit eines solchen Gerätes zu bestimmen.
Es bleibt nur die Möglichkeit, anhand der Seriennumer das Gerät auf ghdhair.com zu überprüfen bzw. zu registrieren.

Klar…der Erfolg einer solchen Marke wie ghd setzt auch kriminelle Energien frei und bei den Preisen von ghd Stylern lässt sich mit Fälschungen sicher eine Menge Geld verdienen. Ich bin auf jeden Fall froh, dass unsere Kunden damit kein Problem haben werden…

Artikel von Roland Köllner
[Geschäftsführer von www.ghd-store.de]