ghd store Zertifikat

ghd siegel
Als Mitglied im Verein sicherer und seriöser Internetshop-Betreiber e.V. geht der ghd-store mal wieder einen Schritt nach vorne.
Es kursieren ja mittlerweile enorm viele Siegel und Zertifikate durch die Welt der Online-Shops.

Warum also haben wir uns gerade für einen Verein entschieden?

Die bereits bestehenden Anbieter von Zertifikaten und Siegeln sind (soweit bekannt) eigenwirtschaftlich organisiert. Der Verein sicherer und seriöser Internetshopbetreiber e.V. hingegen ist nicht eigenwirtschaftlich orientiert und basiert auf Kostenaufwand durch Mitglieder.
Während einige Anbieter Siegel anpreisen für exorbitante Gebühren, wird im Verein lediglich der Realaufwand kalkuliert und beinhaltet keinerlei Gehälter, repräsentative Büroetagen oder ähnliches. Ein weiteres Zeichen von unabhängiger und seriöser Zertifizierungsqualität.

Das ganze ist ein Zusammenschluss von Shopbetreibern, die der weitläufigen Meinung man solle nichts im Netz kaufen entgegenwirken.

Was sind nun die Vorteile für Sie als Kunden?
Man muss zuerst sagen, dass wir eigentlich keine Art von Siegel benötigen. Seit dem Jahr 2002 haben wir einige tausend Bestellungen abgewickelt und noch keinen einzigen unserer Kunden auf seinen Kosten „sitzen gelassen“, d.h. dass gezahlte Beträge auch im Falle einer Bestell-Stornierung immer zeitnah und schnell an den Kunden zurückgezahlt wurden.

Das Problem sind eher die schwarzen Schafe der Branche, die zu Recht eine Verunsicherung auf der Kundenseite hervorrufen. Von diesen schwarzen Schafen möchten wir uns bewusst distanzieren und sind deshalb dem Verein beigetreten. Den Vereinsmitgliedern geht es nämlich auch nur darum, den Ruf der Internet-Shops zu erhalten und zu verbessern.

Der Verein sicherer und seriöser Internetshopbetreiber e.V. sichert aber unseren Kunden dennoch fiolgendes zu:

  • Sicher einkaufen bei den durch den Verein geprüften Shops
  • Garantierte Einhaltung des Datenschutz- und des Telemediengesetzes
  • Betrugsschutz durch geprüfte Richtigkeit der Impressumangabe
  • Sicherheit bei Zahlungsweisen
  • Schlichtungsstelle bei Streitfällen zwischen Kunde und Anbieter

Betrugsschutz:
Die freiwillige Selbstkontrolle und die Mitglieder untereinander verpflichten sich, sich und andere Mitglieder regelmässig zu kontrollieren und Angaben in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Versandbedingungen und, falls notwendig, die SSL-Verschlüsselung aktuell und Gesetzestreu zu halten. Eine Zuwiderhandlung führt zum Ausschluss und somit den Entfall zur Nutzungsrechte des Internetsiegels auf dem betreffenden Internetshop.

Schlichtungsstelle:
Sollte es wider erwarten doch einmal ein Problem geben, steht Ihnen die kostenfreie Schlichtungsstelle zur Verfügung. Nutzen Sie diese einfach per Online-Formular. Die Mitglieder verpflichten sich die Schlichtungsstelle als neutrale Stelle zu akzeptieren und zu respektieren. Jedes Mitglied muss innerhalb von 14 Tagen nach Beschwerdeeingang eine akzeptable Lösung gefunden und angeboten haben. Sollte sich das Mitglied nicht daran orientieren oder halten, so droht der Ausschluss

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Hinterlasse eine Antwort